Bericht – Sommerfreizeit 2022

/ September 7, 2022/ Berichte, Jugendliche

Vom 17. bis 24. August 2022 fand die Sommerfreizeit der Kolpingjugend auf einem Zeltplatz in Lensterstrand, ganz in der Nähe des Kurorts Grömitz, statt. Besonderheit in diesem Jahr: Die An- und Abreise wurde dank des 9-Euro-Tickets mit Bus und Bahn bewältigt. Die neun Jugendlichen, aus Afghanistan, Albanien, Algerien, Deutschland, Marokko, Somalia und der Ukraine, haben sich gemeinsam mit vier Teamern sind auch tatsächlich pünktlich vor Ort angekommen.  Schwierigkeiten aufgrund der Sprachbarriere? Fehlanzeige! Schon bereits mit dem ersten gemeinsamen Fußballspiel wurden die Jugendlichen zu einer Gruppe und gaben aufeinander acht und halfen sich gegenseitig bei Verständigungsproblemen.

Neben dem feuchtfröhlichen Spiel und Spaß am Strand und auf dem Zeltplatz wurde auch die Umgebung erkundet. Mit Ausflügen nach Lübeck und Grömitz, dem Besuch der dortigen Tauchgondel, einer Fahrradtour auf dem Deich und an der Steilküste der Ostsee entlang und kleineren Aktionen wie Minigolfen und Nutzung einer Riesenwasserrutsche gab es jedem Tag etwas Spannendes zu entdecken.

Einen besonderen Dank möchten wir an die Adolph-Kolping-Stiftung richten, die es auch wieder dieses Jahr möglich gemacht hat, dass wir Jugendliche unterstützen und so eine Mitfahrt überhaupt möglich machen konnten.

Share this Post