Einladung zur Veranstaltung des AK Bewahrung der Schöpfung des Kolpingwerkes DV Hildesheim und der Kolpingjugend zum Artensterben

/ Juni 20, 2022/ Zukünftige Veranstaltungen

Gedenkgottesdienst für in jüngerer Zeit ausgestorbene Tier- und Pflanzenarten

Eine der vielen Auswirkungen unseres Lebensstils ist das beschleunigte Artensterben. In den nächsten Jahrzehnten könnten mehr als eine Million Spezies vom Aussterben bedroht sein. Pro Tag verschwinden etwa 150 Arten für immer von unserem Planeten und mit ihrem Aussterben gehen einzigartige und unersetzliche Lebensformen verloren.

Mit der Trauerfeier für diese Arten möchten wir einen Raum schaffen für die Gefühle, die dieser Verlust in uns auslöst. Das gemeinsame Gedenken soll die Möglichkeit geben, unsere Trauer, unser Mitgefühl, unsere Sorge, unsere Verzweiflung ernst zu nehmen und in der Gemeinschaft neue Kraft zu finden.

Diese Veranstaltung ist eine von vier Aktionen für Klimaschutz und Biodiversität des Arbeitskreises Bewahrung der Schöpfung im Jahr 2022.


Termin: 2. Juli 2022
Ort: Klosterkirche St. Hadrian und Dionysius zu Lamspringe, Kirchweg 2
Anmeldung: bis 24. Juni, E-Mail kolping[at]bistum-hildesheim.de, Telefon 05121 307442

Share this Post